Parduin 11

22 03 DdM Brandenburg Parduin11 Foto: Stadt Brandenburg an der Havel

Nach langem Leerstand hat 2017 die Sanierung des unmittelbar gegenüber dem Altstädtischen Rathaus, in städtebaulich herausragender Lage befindlichen Eckhauses Parduin 11 begonnen. Viele interessierte Besucher erhielten anlässlich der Schaustelle Stadtkern 2018 und 2019 spannende Einblicke in die Baugeschichte des Hauses und das Sanierungsgeschehen.

Äußerlich unscheinbar handelt es sich im Kern um einen bedeutenden mittelalterlichen Profanbau, dessen Baustrukturen mit dem nahegelegenen Gotischen Haus und dem Ordonnanzhaus vergleichbar sind. Das Haus beherbergte bis Mitte des 19. Jahrhunderts den Gasthof »Zur goldenen Prätzel«. Später diente es unter anderem als Kolonialwarenhandlung. Bis in die Gegenwart waren stets Wohnungen und Gewerbe unter einem Dach angesiedelt.

(Foto: Stadt Brandenburg an der Havel)

Ort und Zeit

Adresse: Parduin 11, 14770 Brandenburg an der Havel
Auszeichnung: 01.03.2022 | 00:00 Uhr
Dauer: 01.03. - 31.03.2022