RangerTour: Ab in den Süden! Herbstliches Vogelspektakel an den Fischteichen der Blumberger Mühle

Vogelschwärme auf dem Zug nach Süden, Foto: M.Kreiling, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
Mit den Rangern auf Beobachtungstour: Die Vielfalt der Wat- und Wasservögel, Enten, Gänse und Kraniche, die in den Fischteichen der Blumberger Mühle eine wohlverdiente Rast einlegen, begeistert seit jeher Naturfreunde. Aber warum begeben sich alljährlich Millionen von Vögeln auf die weite, kräftezehrende und gefährliche Reise Richtung Süden? Woher wissen sie in welche Richtung sie fliegen sollen und warum könnte man die Fischteiche der Blumberger Mühle als das „Wattenmeer der Uckermark“ bezeichnen? Die Ranger werden Sie durch dieses beeindruckende Naturschauspiel führen und wertvolle Einblicke in das Verhalten und die Lebensweise dieser gefiederten Reisenden geben. Erleben: Spektiv, Wat- und Wasservögel, Herbstwanderung Anmeldung: per Mail bis 24.10.2024 Strecke: ca. 6 km Hinweise: nicht barrierefrei; Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung. Verpflegung und Fernglas von Vorteil. Einkehrmöglichkeit an der Blumberger Mühle. Diese Führung ist ein Angebot der "Ranger-und Erlbnis

Ort und Zeit

Adresse: Blumberger Mühle 2, 16278 Angermünde
Eröffnung: 26.10.2024 | 10:00 Uhr
Dauer: 26.10. - 26.10.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.