Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Stadtführung durch den historischen Stadtkern Angermünde

Angermünde Stadtführung, Foto Anja Warning
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und lernen Sie die charmante denkmalgeschützte Altstadt von Angermünde kennen. Kleine enge Gassen, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und romantische Hinterhöfe erzählen aus längst vergangenen Zeiten. Sie erfahren, was es mit dem Esel vor dem Rathaus auf sich hat und warum das malerisch am Mündesee gelegene Städtchen „KetzerAngermünde“ genannt wurde. Bei einem Besuch der Klosterkirche und dem Pulverturm erleben Sie wie die Franziskaner einst lebten. Eine spaßiger und eventuell spritziger Gang, mit humorvollen Geschichten über das Leben in einer Kleinstadt wie Angermünde, erleben Sie beim Durchlaufen des Angermünder Marktbrunnens. Führungen finden laut § 5 Abs. 4 Nr. 12 SARS-CoV-2-EindV ab diesem Himmelfahrt-Wochenende mit max. 5 Personen statt. Anmeldung bei der Touristinfomartion!

Ort und Zeit

Adresse: Brüderstraße 20, 16278 Angermünde
Eröffnung: 23.05.2020 | 11:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.