Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Villa Bad Freienwalde

Die Villa in der Gesundbrunnenstraße steht sinnbildlich für die Quartierserschließung aufgrund der Entwicklung des Badebetriebs und Fremdenverkehrs. Zunächst als Wohnhaus genutzt, diente sie später als Pension und beherbergt aufgrund des Einsatzes von rund 21.000 € Städtebaufördermitteln für die denkmalgerechte Sanierung bis heute Gäste. (Foto: Erik-Jan Ouwerkerk)

Ort und Zeit

Adresse: Karl-Marx-Straße 1, 16259 Bad Freienwalde
Auszeichnung: 25.10.2019 | 15:00 Uhr