Wirtschaftsgebäude

Das Hofgebäude wurde um 1800 errichtet und war ursprünglich ein vollständiger Fachwerkbau mit Lehmgefachen. Im Laufe der Jahrhunderte erfolgten mehrfache Um- und Anbauten, es wurde als Stall und Speicher genutzt. Das Gebäude wurde 2019 grundhaft instandgesetzt. Es ist eines der letzten erhaltenen Wirtschaftsgebäude aus der Zeit der Ackerbürgerschaft und damit Zeugnis der Alltagskultur. (Foto: ews)

Ort und Zeit

Adresse: Maxim-Gorki-Straße 16, 16866 Kyritz
Auszeichnung: 04.11.2022 | 11:00 Uhr