Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt 2021

Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt 2021

Die Kammerakademie Potsdam hat die wichtigsten Musiksäle Deutschlands und darüber hinaus erobert. In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen beweist sie, wie ein hochkarätiges Kammerorchester die Zuschauer an kleinen verwunschenen Orte mit einem bezaubernden Klangerlebnis erobern kann. Die Konzertreihe verspricht kleine Kammerkonzerte an ungewöhnlichen Orten, die der Öffentlichkeit zumeist (noch) nicht zugänglich sind. Ergänzt werden die Termine durch ein feines Begleitprogramm. In diesem Jahr werden die sanften Klänge von Haydn, Crusell, Bax und Britten die Sinne der Zuhörer verzaubern.

Es spielen: Mitglieder der Kammerakademie Potsdam

Die Konzertreihe »Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt« wird mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg gefördert.

Downloads

  1. Postkarte »Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt« 2021

    Postkarte zur Veranstaltungsreihe mit allen Terminen und Veranstaltungsorten im… » mehr

  2. Programmheft »Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt« 2021

    Programmheft zur Konzertreihe mit Veranstaltungsorten, Terminübersicht und historischen und musikalischen… » mehr

Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam

Die Konzertreihe »Verwunschene Konzerte in historischen Stadtkernen« war 2018 der Auftakt der Kooperation der Arbeitsgemeinschaft mit der Kammerakademie Potsdam. Im Mittelpunkt stand das besondere Klangerlebnis gemeinsam mit der Entdeckung von neuen Aufführungsorten mit historischem Charme. Auch 2020 begeisterten die feinen Klänge wieder viele Ohren.

Alle Infos aus den vergangenen Jahren zu den »Verwunschene Konzerte in historischen Stadtkernen« 2018 und den Kammerkonzerten 2020 finden sie hier.

Alle Konzerttermine August 2021 finden Sie hier:

  1. Altlandsberg

    Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt 2021

    Auf dem Hof des ehemaligen Klosters, 1335 übereignet durch den brandenburgischen Markgraf Ludwig der Ältere an die Serviten, entstanden Stallungen, in denen heute der Altstadthort untergebracht ist. Der Innenhof ist eine Perle der Altstadtsanierung Ostbrandenburgs und lädt heute einfach zum Verweilen oder zum Lauschen der wunderbaren Klänge der Kammermusik ein.

    Hier finden Sie alle Aufführungstermine der Kammermusik 2021.

    Wann: Mi, 11.08.2021 | 19:00 Uhr

    Wo: Neuer Erweiterungsbau der Stadtschule, Klosterstraße 10, 15345 Altlandsberg

    Kartenvorverkauf:

    nur Abendkasse

  2. Refektorium

    Doberlug-Kirchhain

    Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt 2021

    Im einstigen Seitenflügel der früheren Klosteranlage lädt die Stadt Doberlug-Kirchhain zum Verweilen und Lauschen wunderbarer Klänge im Rahmen der Kammerkonzerte ein.

    Hier finden Sie alle Aufführungstermine der Kammermusik 2021.

    Wann: Do, 12.08.2021 | 19:00 Uhr

    Wo: Refektorium, 1. Obergeschoss, Schlossplatz 6, 03253 Doberlug-Kirchhain

    Kartenvorverkauf:
    • Tourist-Info Bahnhof Doberlug
      03253 Doberlug-Kirchhain, OT Doberlug
    • Stadtkasse der Stadt
      Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Kirchhain
    • Tourist-Info Finsterwalde
      Markt 1, 03238 Finsterwalde
    • Zeitungsladen-Huppa
      Potsdamer Straße 63, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Kirchhain
    • Zeitungsladen-Huppa
      Markt Doberlug, Hauptstraße 63, 03253 Doberlug-Kirchhain, OT Doberlug
  3. Beeskow St Marien 2020 Erik Jan Ouwerkerk

    Beeskow

    Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt in Beeskow 2021

    Beeskow lädt in den historischen mauern der evangelischen Kirche St. Marien zu einem unvergesslichen Abend voll sanfter Klänge und guten Gesprächen ein.

    Hier finden Sie alle Aufführungstermine der Kammermusik 2021.

    Wann: Fr, 13.08.2021 | 19:00 Uhr

    Wo: Evangelische Kirche St. Marienkirche, Kirchplatz 1, 15848 Beeskow

    Kartenvorverkauf:

    Stadtinformation Beeskow, Berliner Straße 30, 15848 Beeskow
    Tel. 03366/42250

  4. Gransee

    Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt 2021

    Das ehemalige Hospital beherbergte bis 1990 das Altenheim der Stadt. Ab etwa 1950 wurde ein Heimatmuseum eingerichtet, das heute vom Verschönerungsverein der Stadt Gransee geführt wird. Die kleine ehemalige Hospitalkirche, in der das Konzert stattfindet, dient heute als Veranstaltungs- und Ausstellungssaal, auch Trauungen sind hier möglich.

    Hier finden Sie alle Aufführungstermine der Kammermusik 2021.

    Wann: Sa, 14.08.2021 | 16:00 Uhr

    Wo: Hospitalkapelle am Heimatmuseum, Rudolf-Breitscheid-Straße 44, 16775 Gransee

    Kartenvorverkauf:
    • Amt Gransee und Gemeinden
      Abt. Kommunales/Kommunikation, Baustraße 56, 16775 Gransee
      Tel. 03306/751113, j.dinse@gransee.de
  5. BADB Burg2 2018 Erik Jan Ouwerkerk

    Bad Belzig

    Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt 2021

    Die Burg Eisenhardt befindet sich auf einem spornartig auslaufenden Höhenrücken des Flämings im Südwesten Bad Belzigs. Auf dem Burgberg finden sich Spuren der 300-Jährigen Baugeschichte. Die historischen Mauern laden in diesem Jahr zu den Kammerkonzerten ein.

    Hier finden Sie alle Aufführungstermine der Kammermusik 2021.

    Wann: So, 15.08.2021 | 15:08 Uhr

    Wo: Trauzimmer der Burg Eisenhardt, Wittenberger Str. 14, 14806 Bad Belzig

    Kartenvorverkauf:
    • Tourist-Information der Stadt Bad Belzig
      Marktplatz 1, 14806 Bad Belzig

Nichts gefunden.