FERIENPROGRAMM IN DER LETTERNDRUCKWERKSTATT | Wie entsteht das gedruckte Wort?

Ferienprogramm in der Letterndruckwerkstatt, Foto: Museum Neuruppin
Beim FERIENPROGRAMM in der LETTERNDRUCKWERKSTATT erfahren Kinder ab 9 Jahren und Erwachsene in einem 120-minütigen Workshop, wie mit den Druckmaschinen des 20. Jahrhunderts das Wort auf eine Postkarte oder ein Stück Papier kommt. Horst Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, erklärt die speziellen Begriffe der Druckersprache und zeigt, wie die historischen Druckmaschinen in der Druckwerkstatt des Museums funktionieren. Unter Anleitung setzen und drucken die Teilnehmenden einen Schriftsatz.

Ort und Zeit

Adresse: August-Bebel-Straße 14/15, 16816 Neuruppin
Eröffnung: 08.02.2024 | 11:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.