Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Kirchplatz

Die Kirche St. Marien bestimmt durch die zentrale Lage im historischen Stadtkern und ihre imposante Größe noch heute das Bild der Stadt. Wie bei allen mittelalterlichen Kirchen gehörte zu St. Marien ursprünglich ein um die Kirche angelegter Bestattungsplatz - der mittelalterliche innerstädtische Kirchhof. Der Ursprung der Bestattung in oder im direkten Umfeld der Pfarrkirche geht weit in die christliche Kirchengeschichte zurück und begründet sich auf dem Wunsch, in der Nähe eines sakralen Raums beerdigt zu werden. Der zentral gelegene innerstädtische Friedhof war für die mittelalterliche Bevölkerung integrierter Bestandteil des Lebens. Erst im 18. und 19. Jahrhundert verlegte man die Friedhöfe an den Rand der Städte. (Foto: Erik-Jan Ouwerkerk)

Ort und Zeit

Adresse: Kirchplatz , 15848 Beeskow
Auszeichnung: 10.09.2008 | 11:00 Uhr