Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Route 3: Unterwegs in der Prignitz

Wasserwege, Handelswege, Pilgerwege

Route 3: Unterwegs in der Prignitz

Ein König der Bronzezeit, Raubritter und Handelsleute prägten die jahrtausendealte Natur- und Kulturlandschaft der Prignitz auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin. Die Radroute Historische Stadtkerne 3 startet in der Fontanestadt Neuruppin und führt auf 291 Kilometern zum Schlachtfeld des Dreißigjährigen Krieges bei Wittstock/Dosse, zu den Klostermauern von Heiligengrabe, zur Burg Lenzen im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe und durch einst bedeutende Handelsstädte wie Perleberg, Havelberg und Wusterhausen/Dosse. Uralte Pilger- und Handelswege kreuzen den Weg, Dorfkirchen erzählen von der Bedeutung der Gemeinschaft, und die Flüsse Dosse, Stepenitz und Elbe sind treue Begleiter.

Das Booklet zu Route 3 sowie zu allen anderen Radrouten gibt es für 10,00 € pro Exemplar im Buchhandel oder direkt beim Verlag terra press GmbH unter: www.terra-press.de/shop