Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Plattform Starke Städte

Plattform Starke Städte

Unter dem gemeinsamen Dach der Plattform Starke Städte kooperieren die drei Brandenburger kommunalen Arbeitsgemeinschaften

  • Städteforum Brandenburg (43 Mitgliedsstädte)
  • Städtekranz Berlin-Brandenburg (7 Mitgliedsstädte)
  • Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg (31 Mitgliedsstädte)

Die Arbeitsgemeinschaften vertreten die Interessen ihrer Mitgliedsstädte, in denen zusammen etwa die Hälfte der Einwohner des Landes leben. Dabei verfolgen sie unterschiedliche Zielsetzungen und inhaltliche Aufgabenstellungen. Die Brandenburger Städte sind einerseits Ankerpunkte und Motoren der Landesentwicklung und haben anderseits die Lasten der Schrumpfungs- und Umstrukturierungsprozesse primär zu tragen. So will das Städteforum Brandenburg jene Städte stärken, die aufgrund der demografischen und wirtschaftlichen Entwicklung im Land vor Problemen stehen. Im Städtekranz Berlin-Brandenburg haben sich sieben starke Regionalmetropolen zusammengeschlossen, um eine polyzentrale Landesentwicklung zu gestalten.

Brandenburger Stadtentwicklungstag

Eine erfolgreiche gemeinsame Veranstaltungsreihe haben die drei Arbeitsgemeinschaften als Plattform Starke Städte bereits ins Leben gerufen: Auf dem Brandenburger Stadtentwicklungstag diskutieren Vertreterinnen und Vertreter fast aller Brandenburger Städte mit Mitgliedern der Landesregierung und des Brandenburger Landtages über Schwerpunkte und Rahmenbedingungen der künftigen Stadtentwicklungspolitik. Dabei zeigt sich, wie verschieden sich die Situation von brandenburgischen Städten abhängig von ihrer Lage im peripheren Raum oder im Berliner Umland darstellt.

Mit sehr konkretem Blick auf Erreichtes, aber auch auf künftige Rahmenbedingungen und Unterstützungsbedarfe waren die bisherigen Veranstaltungen ein großer Erfolg. Sie fanden zu folgenden Themen statt:

  • 2011 »Brandenburger Städte – Garanten für Wirtschaftskraft und Lebensqualität«
  • 2014 »Brandenburg 2020: Städte stärken – Daseinsvorsorge sichern«
  • 2018 »Brandenburger Städte und Hauptstadtregion weiter denken«
  • 2019 »Stadtluft macht frei«