Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Route 6: Durch Spreewald und Lausitz

Handwerk, Schlösser, Festungsmauern

Route 6: Durch Spreewald und Lausitz

Wie mag das Leben als Schlossherr gewesen sein? Wovor mussten dicke Burgmauern schützen? Und worin unterscheidet sich damaliges Handwerk von heutigem? Prächtige, bis heute erhaltene Herrensitze und Jahrhunderte alte Burgen geben Auskunft. An anderen Orten trifft man auf lebendiges Handwerk, wie in den Töpfereien und Trachtenstickereien im Spreewald. Oder auf solches, das in Museen vor der Vergessenheit bewahrt wird. Abwechslung macht den Reiz der Radroute Historische Stadtkerne 6 aus: zwischen urwüchsigen Naturszenarien wie dem Spreewald und Landschaften, die stark durch den Eingriff des Menschen geprägt sind. Die 393 Kilometer lange Tour − auf sieben Etappen aufgeteilt − verläuft durch den Spreewald, das Elbe-Elster-Land und das Seenland Oder-Spree.

Das Booklet zu Route 6 sowie zu allen anderen Radrouten gibt es für 10,00 € pro Exemplar im Buchhandel oder direkt beim Verlag terra press GmbH unter: www.terra-press.de/shop