Ehemalige Mälzerei

Veranstaltung abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem Lockdown findet die öffentliche Veranstaltung leider nicht statt.

Auf dem exponierten Gelände der einstigen Burg entstand 1899-1900 die ehemalige Brauerei von Franz Pasche als viergeschossiger Sichtziegelbau mit flachem Satteldach und überhöhtem Bauteil der einstigen Darre. Entwurf und Ausführung werden dem Maurermeister Harpe zugeordnet. Als elementarer Bestandteil ist die integrierte Mälzerei samt erhaltener, heute deutschlandweit einzigartiger Darre hervorzuheben. Die Mälzerei gehörte früher zur Schultheis-Brauerei und war bis zum Zweiten Weltkrieg noch in Betrieb. (Foto: Stefan Klenke)

Ort und Zeit

Adresse: Schlosswall 4, 16278 Angermünde
Auszeichnung: 21.01.2021 | 10:00 Uhr