Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster

Ehemaliges Kloster

Im Zuge der Reformation wurde das Kloster nach 1540 aufgehoben. Die letzten Insassinnen erhielten von den neuen Eigentümern der ehemaligen Klosterbesitzungen lebenslanges Wohnrecht und eine Rente. Die Zisterzienserinnen waren also über 200 Jahre in Ziesar ansässig. Die Straßennamen Frauentor, Kloster und Klostersteig erinnern noch heute daran. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde das ehemalige Kloster kurfürstliche, später preußische Domäne. (Foto: Erik-Jan Ouwerkerk)

Ort und Zeit

Adresse: Kloster 4-5, 14793 Ziesar
Auszeichnung: 12.09.2010 | 15:00 Uhr