Haus Uckermark

Das über 300 Jahre alte Gebäude hat eine bewegte Geschichte. Es diente als Gasthaus, Hotel und Kino. Nach umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten konnte es 2020 wieder eröffnet werden und bringt auch heute wieder Menschen zusammen. Inzwischen sind im Haus Uckermark die Tourist-Information und das Museum Angermünde untergebracht. Es finden sogar wieder Kinovorstellungen statt. (Foto: Erik-Jan Ouwerkerk)