Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Fontanegeburtshaus

Fontanegeburtshaus

Am 30. Dezember 1819 wurde Theodor Fontane in Neuruppin in diesem Haus geboren. Seine Eltern hatten hier zu günstigen Konditionen diese Apotheke gekauft, in der sein Vater arbeitete und in der sich in der ersten Etage ebenfalls die Wohnung der Familie befand. 1826 sah sich sein Vater gezwungen, das Haus mit der Apotheke zu verkaufen, um Spielschulden bezahlen zu können. Heute befindet sich das Haus in Privatbesitz und wurde auf eigene Initiative saniert. Der Maler und Grafiker Robert Werner Wagner hat hier ein kreatives Heim gefunden. (Foto: Aviapictures)

Ort und Zeit

Adresse: Karl-Marx-Straße 84, 16816 Neuruppin
Auszeichnung: 28.01.2010 | 17:00 Uhr