Workshop “Von der Rohwolle zum Garn”

Spinnen mit Wolle vom Coburger Fuchsschaf, Foto: Durch Deiner Hände Arbeit / Susan Krieger
Textildesignerin und Workshopleiterin Susan Krieger lädt herzlich zum Wiederentdecken eines alten textilen Handwerks ein. Die Teilnehmer:innen können selbst durch eigener Hände Arbeit die Rohwolle heimischer Schafe verarbeiten - frisch vom Tier bis zum strickfertigen Garn für den eigenen Gebrauch. Mit viel Liebe zum Handwerk lernen sie gemeinsam an zwei Tagen folgende Herstellungsschritte der Wollverarbeitung kennen: - Wolle und rassetypische Merkmale kennenlernen - heimische Rohwolle waschen, kadieren und kämmen - die praktische Arbeit am Spinnrad kennenlernen und selbst erproben - Unterschiede erfahren zwischen der Verarbeitung von Rohwolle und aufbereiteter Wolle - Wolle verspinnen und verzwirnen am Spinnrad und mit der Handspindel - Herstellung von Singlegarn oder Zwirn Ein Veranstaltungstipp der FÖL

Ort und Zeit

Adresse: Blumberger Mühle 2, 16278 Angermünde
Eröffnung: 15.10.2022 | 10:00 Uhr
Dauer: 15.10. - 16.10.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.