1. 08.01.2021

    Zeitungsdruckerei

    Um 1900 erbaute Richard Weniger an der Ecke Bahnhofstraße/Mauerstraße ein prächtiges Gebäude für seine Druckerei »Druck und Verlag von R. Weniger«. Danach gab es verschiedenste Nutzungen (zum Beispiel eine Apotheke) und nach der Wende fand dort die Tourismuszentrale ihren Platz. Nach anschließendem Leerstand war der Sanierungsbedarf sehr hoch. Die Suche nach geeigneten Investoren blieb erfolglos,… » mehr

  2. 12.03.2020

    Sommertheater in Beeskow

    TAND, TAND IST DAS GEBILD VON MENSCHENHANDinszeniert und aufgeführt von theater 89 Die diesjährige Aufführung »TAND, TAND IST DAS GEBILD VON MENSCHENHAND« von theater89 basiert auf der Ballade »Die Brück’ am Tay« von Theodor Fontane. In der Ballade treffen drei Naturkatastrophen in Form von Hexen aufeinander, die mit einem Fluch eine Eisenbahnbrücke über dem Fluss… » mehr

  3. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  4. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  5. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  6. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  7. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  8. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  9. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr

  10. 03.03.2020

    Zerstört und doch Bewahrt: Der historische Stadtkern von Beeskow in der Nachkriegszeit

    Die Marienkirche ist eines der, zwar durch kriegerische Handlungen beeinträchtigten, aber dennoch erhalten gebliebenen und sanierten historischen Gebäude Beeskows. Einige von ihnen sollen beispielhaft den Prozess des örtlichen Städtebaus zwischen »Zerstörung« und »Bewahrung« anhand von bisher selten gezeigten Fotos aus der direkten Nachkriegszeit mit gelegentlichen Voraus- bzw. Rückblicken erzählen. Die Ausstellung zum Jahresthema »Zerstört –… » mehr